Bibel-Kanal – Das christliche Radio – Gottes Segen – Blessings upon you! Gemeinsam christliches Radio hören leicht gemacht! DGB und Kirchen in Rheinland-Pfalz setzen sich für den Sonntagsschutz ein, 125 Jahre Verbot der Sonntagsarbeit | BIBEL-KANAL – Das christliche-zeitgenössische WebRadio – Gottes Segen – Blessings upon you!
Gemeinsam christliches Radio hören leicht gemacht! Mein großes Bibel-Wimmelbuch von Jesus Geschichten aus dem Neuen Testament mit detailreichen Illustrationen Flüchtlinge holen an evangelischer Schule Realschulabschluss nach Ehrenpromotion von Kirchenpräsident Dr. Volker Jung DreamHack Leipzig erreicht nächstes Level Erstausstattung für Flüchtlingsbaby gesucht Auch Christen spielen gern, Ticketverkauf startet: „Die Zukunft spielt“ auf dem gamescom congress 2016 Losungen und Lehrtext für Donnerstag, 23.6.2016 Sommeranfang 2016: 21. Juni 2016 auf der Nordhalbkugel Stadiongottesdienst zur EM: Europa nicht leichtfertig aufs Spiel setzen Neue Starankündigung: GERMAN COMIC CON: Christopher Lamert GERMAN COMIC CON 2016 – Christen und Cosplay? Wir sagen JA! Auftakt der neuen Synode: Wahlen und Hintergrundzahlen Brockenwirt Hans Steinhoff tot Haben alle den gleichen Gott? Wer war Charlotte Reiniger (Lotte Reiniger)? DGB und Kirchen in Rheinland-Pfalz setzen sich für den Sonntagsschutz ein, 125 Jahre Verbot der Sonntagsarbeit Streit um Integrationspflicht, Politiker und Flüchtlinge diskutieren über das neue Integrationsgesetz Rheinland-Pfalz-Tag: Evangelische Kirche startet mit viel Licht und fliegender Leinwand Zwölfte Synode startet: Zwischen Wahlen und Weltgeschehen, Neue Kirchensynode tagt ab Donnerstag in Frankfurt am Main 1. Juni, Internationaler Kindertag, Weltkindertag, Iternationaler Tag des Kindes Für immer (mit text) – Linus Kraus – Forever PurPurDom auf Hessentg 8. Jugendkirchentag in Offenbach am Donnerstag eröffnet Good Days 2016 – der Countdown läuft! 8. Jugendkirchentag Offenbach… 22.-26. Mai 2016 – Die Umfrage Politik soll „Miteinander in Verschiedenheit“ stärken KanaWormz – Das Bandprojekt mit Starhintergrund GERMAN COMIC CON 2016, Dortmund! – Hollywood meets Ruhrpott – Erlebt eure Stars hautnah „Herz und Stimme“ der Bibelgalerie Meersburg gewürdigt Johannistag (auch Johanni, Johannestag) Offenbach, Evangelisches Treffen zwischen tiefem Glauben und Hochseilgarten Jugendkirchentag im Zeichen der Offenheit beendet Wir wünschen Ihnen gesegnete Pfingsten Solidarität mit den Jugendlichen im Osten Europas“ Christi Himmelfahrt 5. Mai 2016 – Chisti Himmelfahrt, Feiertag, doch welche Bedeutung hat dieser Tag? Lesen lernen mit der Bibel in Indonesien Michael Holm & Christian Anders „Frieden fängt im Herzen an“ (HD) Lobpreis und Anbetung im Bibel-Kanal, dem Lobpreis Kanal Engagement für Christen im Nahen Osten Badische Landessynode: Deutsche Bibelgesellschaft überreicht Lukasevangelium in arabischer Sprache Camelia Japonica – Kamelie – Der Frühling bringt die ersten Blüten Montag, ein Tag mir vielen Bedeutungen Komplette Bibel jetzt in 563 Sprachen übersetzt nach richten – Gespräch mit Gott – Tjorben Eckermann – Ralph Ruthe „Selfie von Gott“ – Abschlussfest in Essen Gott stärke Dich – Wir sind bei DIR DIE WANDLUNG: Oliver Schalk, Neonazi, Punk und Hooligan, Gewalt, Drogen und heute Kinderpastor in Berlin Gott in Berlin… WOW…. Jesus finden – Gott finden Die Bibel – Übersetzung für Kinder 7 Das Lukas-Evangelium für Jungen und Mädchen ab acht Jahren 7. April Weltgesundheitstag – 2016 Thema Diabetes Pfingstjugendtreffen Aidlingen 2016 Neugierig auf biblische Geschichten Die Bibel bleibt gedruckt und im Netz ein Bestseller Geschichten aus der Bibel illustriert und neu erzählt Ostertage voller Symbolik (Erzbistum Köln) Osterfeuer – Ein alter überlieferter Brauch Syrien: „Ein neues Volk ist geboren“ Unser Bibel-Kanal ist wieder online Impressum – NEU
Evangelische Kirchen Hessen undNassau

DGB und Kirchen in Rheinland-Pfalz setzen sich für den Sonntagsschutz ein, 125 Jahre Verbot der Sonntagsarbeit

DGB und Kirchen in Rheinland-Pfalz setzen sich für den Sonntagsschutz ein

Gemeinsame Mitteilung: 125 Jahre Verbot der Sonntagsarbeit

Mainz/Speyer/Darmstadt/Düsseldorf, 1. Juni 2016. / Im Juni 1891, vor 125 Jahren, trat das Verbot der Sonntagsarbeit in Kraft – ein sozialpolitischer und arbeitsrechtlicher Meilenstein. Die Industrialisierung hatte zuvor den durch Kaiser Konstantin 321 eingeführten Sonntag als verbindlichen Feiertag ausgehebelt. In den vergangenen Jahren wurde erneut die Sonntagsruhe durch die Feiertagsgesetzgebung und die Novellierung der Ladenschlussgesetze in vielen Fällen aufgeweicht. Schon jetzt arbeiten rund elf Millionen Beschäftigte in Deutschland auch an Sonn- und Feiertagen. In Rheinland-Pfalz setzen sich der Deutsche Gewerkschaftsbund und die Kirchen gemeinsam dagegen ein.

„Wir dürfen nicht weiter auf dem Weg in die 7-Tage-24-Stunden-Gesellschaft gehen. Immer mehr Flexibilisierung, Arbeit an Wochenenden – das greift in das Privat- und Familienleben der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ein. Deshalb ist eine immer weitere Aufweichung der Sonntagsruhe für die Beschäftigten unzumutbar. Einen Tag in der Woche können und müssen die Geschäfte geschlossen bleiben“, so Dietmar Muscheid, Vorsitzender des DGB Rheinland-Pfalz / Saarland.

In gemeinsamen Bündnissen – wie beispielsweise die Allianz für den freien Sonntag – engagieren sich Kirchen und DGB-Gewerkschaften vielerorts gegen eine Ausweitung der Sonntagsarbeit und verweisen dabei auch darauf, dass die staatliche Schutzgarantie für Sonn- und Feiertage sogar Verfassungsrang genießt (Art. 140 GG).

„Der arbeitsfreie Tag, der zur jüdisch-christlichen Tradition gehört, erinnert daran, dass Menschen nicht nur zur Arbeit geschaffen sind und unsere Würde nicht an unserer Leistung hängt“, sagen der pfälzische Oberkirchenrat Gottfried Müller und die Stellvertretende Kirchenpräsidentin der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, Ulrike Scherf. „Der Sonntag sorgt für eine gemeinschaftliche Unterbrechung des Arbeitsalltags. Das tut dem Menschen gut – jedem Einzelnen und der Gesellschaft im Ganzen“, so Dr. Johann Weusmann, Vizepräsident der Evangelischen Kirche im Rheinland. Der Sonntag biete dem Menschen Raum, sich auf das Wesentliche im Leben zu besinnen sowie Zeit für gemeinsame kulturelle Veranstaltungen, Sport, den Besuch der Gottesdienste aber auch die Pflege von freundschaftlichen und familiären Kontakten.

Hans-Georg Orthlauf-Blooß vom Referat Berufs- und Arbeitswelt des Bistum Mainz, Regionalstelle Rheinhessen ergänzt: „Immer wieder erleben wir Vorstöße von Politik und Wirtschaft, die darauf gerichtet sind, den arbeitsfreien Sonntag weiter auszuhöhlen. Wir erleben eine Ökonomisierung aller Lebensbereiche, stattdessen sollte man sich im gesamtgesellschaftlichen Interesse aber wieder auf den Sonntag als echten Ruhetag besinnen“.

Darmstadt, 1. Juni 2016                                         Verantwortlich: Pfarrer Volker Rahn, Pressesprecher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

seit 2013 Bibel-Kanal
Animated Social Media Icons Powered by Acurax Wordpress Development Company
Visit Us On TwitterVisit Us On Facebook